Rufen Sie uns an: +49 (0) 60 53 / 15 78

Unsere aktuellen Verkaufspferde

  • Stute von Colman geb. 2009

    von Stall Distel

    Fuchs Stute von Colman x Calypso II, geb. 2009

    Eine Stute die sich bereits selbst erfolgreich im Springsport durchsetzen konnte und neben zahlreichen Siegen in Springpferdeprüfungen der Klasse L, sich auch in Springpferdeprüfungen der Klasse M* beweisen konnte. Aktuell ein Stutfohlen von Cornet Obolensky bei Fuß (geboren März 2018). Wieder tragend von dem Topvererben im Springsport "Diarado".

    Neuer Linienbegründer für die internationale Springpferdezucht 

    Von Anfang an auf Siegerkurs: Diarado war 2007 strahlender Körsieger in Holstein und 2008 mit zahlreichen Noten zwischen 9 und 10 unumstrittener HLP-Sieger. Er besticht durch beispielhafte Leichtigkeit am Sprung, herausragendes Vermögen, unbedingte Leistungseinstellung, Wendigkeit und Intelligenz, die in den technischen Parcours heute gefragt sind. Gerade diese Eigenschaften zeichnen auch seine Nachkommen aus, die mittlerweile die internationalen Turnierplätze erobern. Diarado selbst siegte in mehreren Springpferdeprüfungen, gewann 2010 die Finalqualifikation auf dem Bundeschampionat mit 9.3 und holte im Finale (zweimal 9.0) die Bronzemedaille. Später war er beständig in Klasse S hoch platziert, u. a. 2014 Dritter im Großen Preis (S***) beim traditionellen Dobrock-Turnier. Die Nachkommen sind klar vom Vater geprägt: Sympathisch, weil auffallend typvoll, dabei leichtrittig, bewegungsstark und mit großen Möglichkeiten am Sprung. Sie sind daher begehrt auf zahlreichen Auktionen und auch sportlich immer vorne mit dabei: darunter der Bundeschampion 2017, Diaron, und der Landeschampion 2017, Diavoltan, sowie etliche Sieger- und Prämienhengste, u. a. Eldorado de Hus, HLP-Sieger Diacontinus, der Holsteiner Dinken, der 2016 Landeschampion in Elmshorn wurde, De Quidam war OS-Siegerhengst und Hauptprämiensieger Diarado's Boy und Jurwina wurde OS-Siegerstute im Schlosspark zu Rastede. Die Nachkommen qualifizierten sich in auffallender Zahl zum Bundeschampionat und waren hoch platzierte Finalisten.

    Weiterlesen ...
  • Wallach von Centurion, geb. 2012

    von Stall Distel

    Sportlicher und moderner Wallach von Centurion - Cormint x Corrado I, geb. 2012, der durch seine Leichtrittigkeit und seine Sprunggewalt am Sprung auffällt. Viel Vermögen, gepaart mit Vorsicht, machen ihn zu einer Top Offerte im Springsport. Ein sprunggewaltiger Wallach mit Übersicht und Leistungswillen. Tolles Pferd mit vielversprechender Zukunft. Mehrfach siegreich bis 1,15m international, als auch siegreich in Springpferdeprüfungen.

    A athletic, agile and willing young horse who always does her best. In the ring, this modernbuilt young horse is clever, careful and has a super technique.

    Weiterlesen ...
  • Wallach von Connor, geb. 2013

    von Stall Distel

    Bildschöner und sportlicher schwarzbrauner Wallach von Connor - Casall x Contender, geb. 2013

    Ein hochsportlicher Springnachwuchs, bestechend hinsichtlich seines grenzenlosem Potentials und ausstaffiert mit gewaltigem Springvermögen bei bester Technik. Souverän und mit sehr viel Talent, idealer Bascule und kraftvollem Abfußen überzeugt dieser Leistungstyp an jedem Sprung. Bis Springpferde A vorne platziert. Spitzen Nachwuchspferd.

    A young show jumper with an exceptionally athletic build, limitless potential, enormous scope and perfect technique. This top performer has an impressive jump, a perfect bascule, a powerful take-off action and he is an absolute please to watch in the ring. Placed until 1,10m for young horses.

    Weiterlesen ...
  • Stute von Cornet Obolensky, geb. 2012

    von Stall Distel

    Braune Stute von Cornet Obolensky x Pilox - Pilot, geb. 2012

    Ein Nachwuchspferd mit den besten Genen die der aktuelle Springsport zu bieten hat.
    Unter dem Sattel schon sehr leichtrittig und brav, begann schon mit den ersten Sprüngen unter dem Reiter.
    Super leichtfüßig, mit viel Qualität und Vermögen am Sprung ausgestattet.
    Tragend von Conthargos. Conthargos besitzt alles, was ein Springsportler braucht: Herz, Vermögen, begeisternde Technik, Leistungsbereitschaft und Naturtalent. Er wurde 2008 mit 9.5 überlegener Champion auf dem stark besetzten Dobrock-Turnier und qualifizierte sich mühelos für das Bundeschampionat. Die Nachkommen sind klar vom Vater geprägt, mit begeisterndem Seitenbild: großrahmig, sportlich und athletisch, bei hervorzuhebender Rittigkeit und unbedingter Leistungsbereitschaft. Die ersten Nachkommen debütierten erfolgreich im Springsport, qualifizierten sich mehrfach zu den Bundeschampionaten und waren 2016 erstmals in Klasse S erfolgreich. Der Conthargos-Sohn Conthacco und Bastian Freese waren 2016 Oldenburger Landeschampion der sechsjährigen Springpferde.
    Sein Vater Converter I hat 22 Springpferdeprüfungen bis Klasse M mit Wertnoten bis 9.0 gewonnen, wurde 2005 Oldenburger Landeschampion, platzierte sich beim Bundeschampionat und war auf der Springpferde-WM in Lanaken zweitbester Springhengst. Von seinen Nachkommen waren bisher 36 in Klasse S erfolgreich. Über 303.000 Euro haben Converter I-Nachkommen bisher im Parcours verdient. Mutter­vater Carthago war selbst 1996 Olympiateilnehmer in Atlanta und lieferte 276 S-Pferde, die bisher 4,23 Millionen Euro ersprungen haben. Aus Conthargos Mutterstamm, der mit Latus I, Sandro und Colorado AA ausschließlich Hengste unserer Station führt und französischen Ursprungs ist, resultiert u.a. das international erfolgreiche Springpferd Nike.

    Weiterlesen ...
  • Wallach von Quintender, geb. 2008

    von Stall Distel

    Wunderschöner und sportlicher Wallach von Quintender x Lord Kemm, mit einer hervorragenden Rittigkeit und Losgelassenheit, mit Amazone in Springen der Klasse M*, M** und S* mehrfach vorne platziert. Tolles Junioren- und Amazonenpferd mit Vermögen und Herz. Leichrittig, mit dem passenden "Go" zum Sprung. Super brav im Umgang, beim täglichen Arbeiten oder auf Turnieren. Toller Kämpfer und Partner zum direkten losreiten.

    Weiterlesen ...
  • Stute von Cornet Obolensky, geb. 2012

    von Stall Distel

    Ein Nachkomme von Cornet Obolensky x Pilox - Pilot, geb. 2012.

    Ein Nachwuchspferd mit den besten Genen die der aktuelle Springsport zu bieten hat.
    Unter dem Sattel schon sehr leichtrittig und brav, beginnt nun mit den ersten Sprüngen unter dem Reiter (Videos folgen). 
    Super leichtfüßig, mit viel Qualität und Vermögen am Sprung ausgestattet.
    Ihr Vater Cornet Obolensky dominiert das Geschehen in Zucht und Sport wie kein anderer Hengst. Sein zur Zeit erfolgreichster Sohn „Cornet d’amour“ wurde 2013 u.a.Vize Europameister bei den Springreitern. Unter seinen Nachkommen sind zahlreiche Titelträger, darunter Bundeschampion, Weltmeister und internationale GP Sieger. Alleine 233 seiner Kinder waren 2014 in Deutschland in der schweren Klasse mit einer Jahresgewinnsumme von 1.915.643,- € siegreich und platziert. Die Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen von 3.699.025,-€ hat sich in einem Jahr mehr als verdoppelt. Aktuell hat er einen Zuchtwert von 166 Punkten mit einer Genauigkeit von 97%. Vom belgischen Zuchtverband erhielt er 2012 die Auszeichnung „Ambassador“. Cornet Obolensky wurde 2011 mit überragenden Runden Mannschafts-Europameister der Springreiter in Madrid. 2012 gewinnt er das Weltcup-Springen in Zürich, die Nationenpreise von Rom/ITA und Rotterdam/NL und ist das gewinnreichste deutsche Springpferd. Mit seinem Reiter Marco Kutscher siegte er in Großen Preisen und Nationenpreisen, wie u.a. 2x Samsung Super League Finale, 2008 Bronzemedaillengewinner DM Balve, Sieger GP Balve und Cervia/ITA und Nationenpreis von Rotterdam/NL und war im Olympia-Team von Hong Kong/CHN. 2009 u.a. Zweiter im Weltcup in Bordeaux/FRA, Dritter im GP von Rio de Janeiro/BRA, sowie hochplatziert im Finale der Global Champions Tour in Doha. Seine Lebensgewinnsumme beträgt 799.952,- €. Cornet Obolensky´s Vater Clinton gehörte unter Dirk Demeersmann/BEL zu den weltweit erfolgreichsten Springhengsten. Auch der Muttervater Heartbreaker ging international. Die Mutter Rabanna und die Großmutter Holivea platzierten sich in schweren Springen.

    Weiterlesen ...
  • Hengstfohlen von Cornet Obolensky, geb. Juli 2016

    von Stall Distel

    Ein Traumfohlen aus dem Topvererben Cornet Obolenksky. 
    Sportlich, schick und mit 3 überragenden Grundgangarten ausgestattet. 
    Seine Mutter stammt ab von dem Tophengst Cavalier,  einer der erfolgreichsten KWPN-Hengste im internationalen Springsport. Damals bekannt unter dem Namen San Patrignano Mister, erzielte der Schimmel große Erfolge unter Franke Sloothaak. Die beiden gewannen über 40 internationale Prüfungen darunter Große Preise, Mächtigkeitsspringen und Zeitspringen. Die Mutter der Mutter stammte ab von Calypso II x Pilot.
    Sein Vater Cornet Obolensky dominiert das Geschehen in Zucht und Sport wie kein anderer Hengst. Sein zur Zeit erfolgreichster Sohn „Cornet d’amour“ wurde 2013 u.a.Vize Europameister bei den Springreitern. Unter seinen Nachkommen sind zahlreiche Titelträger, darunter Bundeschampion ,Weltmeister und internationale GP Sieger. Alleine 233 seiner Kinder waren 2014 in Deutschland in der schweren Klasse mit einer Jahresgewinnsumme von 1.915.643,- € siegreich und platziert. Die Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen von 3.699.025,-€ hat sich in einem Jahr mehr als verdoppelt. Aktuell hat er einen Zuchtwert von 166 Punkten mit einer Genauigkeit von 97%. Vom belgischen Zuchtverband erhielt er 2012 die Auszeichnung „Ambassador“.
    Cornet Obolensky wurde 2011 mit überragenden Runden Mannschafts-Europameister der Springreiter in Madrid. 2012 gewinnt er das Weltcup-Springen in Zürich, die Nationenpreise von Rom/ITA und Rotterdam/NL und ist das gewinnreichste deutsche Springpferd. Mit seinem Reiter Marco Kutscher siegte er in Großen Preisen und Nationenpreisen, wie u.a. 2x Samsung Super League Finale, 2008 Bronzemedaillengewinner DM Balve, Sieger GP Balve und Cervia/ITA und Nationenpreis von Rotterdam/NL und war im Olympia-Team von Hong Kong/CHN. 2009 u.a. Zweiter im Weltcup in Bordeaux/FRA, Dritter im GP von Rio de Janeiro/BRA, sowie hochplatziert im Finale der Global Champions Tour in Doha. Seine Lebensgewinnsumme beträgt 799.952,- €.

    Weiterlesen ...
© Alle Rechte vorbehalten - Stall Distel Zucht-, Turnier- und Handelsstall Reinhold Distel GmbH