Rufen Sie uns an: +49 (0) 60 53 / 15 78

Stute von Cornet Obolensky, geb. 2004

2019-05-26 09:31
von Stall Distel

Westfale

Eine tolle Zuchtsstute, mit dem besten Blut im internationalen Springsport. Ihr Vater Cornet Obolensky dominiert das Geschehen in Zucht und Sport wie kein anderer Hengst. So gewann 2018 Clooney unter Martin Fuchs/SUI die Silbermedaillie bei der Weltmeisterschaft in Tryon/USA. Sein Sohn „Cornet d’amour“ wurde 2013 und 2015 u.a.Vize Europameister bei den Springreitern sowie Sieger im Weltcup Finale 2014 in Lyon/FRA. Unter seinen Kindern sind zahlreiche Titelträger, darunter Bundeschampion ,Weltmeister und internationale GP Sieger. Die vielen erfolgreichen Nachkommen 2016 bei den Olympischen Spielen in Rio waren ein Zeugniss seiner Vererbung. Alleine 308 seiner Nachkommen waren 2018 in Deutschland in der schweren Klasse mit einer Jahresgewinnsumme von 1.500.337,- € siegreich und platziert. Die Lebensgewinnsumme seiner Nachkommen beträgt beachtliche 9.477.943,-€. Cornet Obolensky wurde 2011 mit überragenden Runden Mannschafts-Europameister der Springreiter in Madrid. 2012 gewinnt er das Weltcup-Springen in Zürich, die Nationenpreise von Rom/ITA und Rotterdam/NL und ist das gewinnreichste deutsche Springpferd. Mit seinem Reiter Marco Kutscher siegte er in Großen Preisen und Nationenpreisen, wie u.a. 2x Samsung Super League Finale, 2008 Bronzemedaillengewinner DM Balve, Sieger GP Balve und Cervia/ITA und Nationenpreis von Rotterdam/NL und war im Olympia-Team von Hong Kong/CHN. 2009 u.a. Zweiter im Weltcup in Bordeaux/FRA, Dritter im GP von Rio de Janeiro/BRA, sowie hochplatziert im Finale der Global Champions Tour in Doha. Seine Lebensgewinnsumme beträgt 799.952,- €. MV ist Salvano. Tragend ist sie von Che Guevara, ein international hocherfolgreichen Spitzenhengst, der aus dem großen Springsport nicht mehr wegzudenken ist. Ein absolutes Ausnahmepferd, das sich unter seinem Reiter Jörg Oppermann durch etliche Siege und Platzierungen weltweit einen klangvollen Namen gemacht. Einige Eckdaten seiner atemberaubenden Sportkarriere: Lebensgewinnsumme von über 600.000€ über 50 Siege in der Schweren Klasse, bis zur Klasse S**** (155cm) Drei Nationenpreissiege (Linz 2011 / Wellington 2012 / Bratislava 2014) Bronze bei den Deutschen Meisterschaften 2015 Sieger German Classics Hannover (2011) Sieger im Großen Preis des Equestrian Summer Circuit (Wiener Neustadt 2016) Sieger Maimarkt-Championat (Mannheim 2018) Eine Zuchtstute, die viel verspricht.

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten - Stall Distel Zucht-, Turnier- und Handelsstall Reinhold Distel GmbH